Eine Gruppe von 10 großen globalen Öl- und Gasunternehmen hat erfolgreich ein Blockchain-basiertes System zur Genehmigung von Ausgaben getestet. Es werden AFEs in der Öl- und Gasindustrie eingesetzt, um Investitions- und Aufwandsprojekte zu genehmigen und Arbeitsanteile von Mitgliedern eines gemeinsamen Betriebsvertrages zu berechnen. Mit Hilfe von Blockchain-Technologie soll der Zeitaufwand deutlich reduziert werden. Konkret zielt der Proof of Concept darauf ab, den Genehmigungsprozess zu verbessern und unveränderliche Aufzeichnungen über die endgültigen Arbeitsinteressen zu erstellen. Gleichzeitig soll das System unter Einsatz von “Smart Contracts” Fehler reduzieren, in dem es Arbeitszinsen automatisch berechnet.