Stablecoin in Gefahr!

Derzeit ermittelt die US-Justizbehörde gegen die Führungskräfte des Stablecoin-Betreiber namens Tether. Ihnen wird der Bankbetrug an den Kopf geworfen. Die US-Justiz vermutet, dass Thether den Banken verheimlichte, dass sie in Transaktionen mit Kryptowährung verbunden waren. Diese Anklage könnte allerdings Folgen für den Stablecoin-Markt haben. Das Vertrauen in den Stablecoin-Markt könnte durch die Anklage stark sinken,

2021-07-27T15:10:15+00:00Juli 27th, 2021|economic news, market news|

Die Kryptopläne von Amazon

Der E-Commerce Gigant Amazon möchte noch ab diesem Jahr Kryptowährungen als offizielles Zahlungsmittel akzeptieren. Die Coins und Token stehen sehr weit oben auf der Agenda von Amazon, da sie die Zukunft des Unternehmens essenziell mitgestalten sollen. Bereits 2019 soll das Unternehmen intensiv mit den Arbeiten an Kryptowährungslösungen gestartet haben. Neben dem Ur-Coin-Bitcoin sollen Ethereum, Cardano

2021-07-26T12:45:19+00:00Juli 26th, 2021|market news|

Bringt Elon wieder Hoffnung?

Kürzlich verkündete Chef von Tesla und SpaceX an, dass es für Bitcoin in seinen Firmen wieder gut aussehen wird. „Tesla wird Bitcoin sehr wahrscheinlich wieder (als Zahlungsmittel) akzeptieren“, sagte er. Dadurch ist der Bitcoin-Kurs wieder um einiges angestiegen. Vielen kommt dies zu Gute, wobei andere ihn dadurch (wieder) als Marktmanipulator beschimpfen. SpaceX sei auch im

2021-07-22T15:23:04+00:00Juli 22nd, 2021|economic news, market news|

Vorfall in Malaysia

In den letzten Tagen kursiert ein Video von den malaysischen Behörden im Internet. Zu sehen ist eine Straßenwalze, die über mehrere Bitcoin-Miner fährt und diese buchstäblich platt macht. Der Grund dafür: Auf der malaysischen Insel Borneo wurden 1069 Bitcoin-Rechner mit geklautem Strom betrieben. Die Menge an Strom bezog sich auf 2,2 Millionen US-Dollar. Was dieser

2021-07-20T14:52:37+00:00Juli 20th, 2021|market news|

Mit künstlicher Intelligenz gegen den Klimawandel

Vor allem in den Bereichen Umweltschutz und Nachhaltigkeit werden durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz neue Möglichkeiten eröffnet. Kaum ein Tag vergeht an dem uns die Folgen des Klimawandels nicht vor Augen geführt werden. Die Zunahme von Überschwemmungen oder Dürreperioden ist weltweit deutlich spürbar. Zeitgleich schreitet die illegale Abholzung von Wäldern und die Abnahme der

2021-07-15T13:01:00+00:00Juli 15th, 2021|market news|

Immer mehr Menschen nutzen Carsharing

Warum braucht jeder ein eigenes Auto, einen eigenen Rasenmäher oder eine eigene Waschmaschine? Denkt man genauer darüber nach, gibt es unzählige Dinge, die nur sehr selten benutzt werden, aber dennoch fast jeder irgendwo rumliegen bzw. rumstehen hat. Das beste Beispiel: das Auto. Die meiste Zeit des Tages parkt das Auto vor der Haus- oder Bürotür

2021-07-14T06:47:20+00:00Juli 14th, 2021|market news|

Digitale Identitäten für EU-Bürger

Aus dem neuen Vorschlag der Europäischen Kommission in Brüssel geht hervor, dass alle Europäer eine digitale Identität erhalten sollen. EU-Bürger seien damit in der Lage, ihre Identität nachzuweisen und elektronische Dokumente aus europäischen digitalen Identität-Wallets heraus mit wenigen Klicks per Smartphone zu teilen. Zukünftig soll der nationale digitale Ausweis z. B. zur Altersverifizierung auf öffentlichen

2021-07-14T06:47:52+00:00Juli 12th, 2021|market news|

Neue Gesetze für neue Möglichkeiten?

Zurzeit werden im Europaparlament Pläne für Gesetze für den Kryptomarkt entworfen. Ziel dieser Gesetze ist es, einen gemeinsamen Rechtsrahmen für die Kryptowährung zu schaffen. Somit sollen die Kunden abgesichert werden, wenn es zu technischen Fehlern, Betrug oder Cyberattacken kommt. Die Anbieter von Krypto-Währung oder –Dienstleistungen müssten in dem Fall in die Haftung genommen werden. Dazu

2021-07-08T11:14:53+00:00Juli 8th, 2021|market news|

Risiko und Stabilisierung

Seit Januar ist der Coin-Anteil, der direkt auf der Kryptobörse gehandelt wird, auf einem erneuten Tief. Dies heißt allerdings nicht unbedingt was Schlechtes: „Das 6-Monatstief ist ein vielversprechendes Zeichen, da es im Allgemeinen auf ein sinkendes Risiko für einen weiteren großen Bitcoin-Sell-off hinweist“ schreiben Experten in einem Tweet von @santimentfeed. Allerdings gibt es auch ein

2021-07-06T15:18:28+00:00Juli 6th, 2021|economic news, market news|

Endlich Grün!

Bisher war die gesamte Krypto-Bewegung vieles, aber nicht 100 % nachhaltig. Es wurden zahlreiche Versuche unternommen, den Strom für das Mining durch erneuerbare Energien zu nutzen. Dabei gab es genug Komplikationen und Probleme. Nun ist damit endlich Schluss! Die erste nachhaltige Blockchain mit dem Namen "Signum" ist auf dem Markt. Sie dient als eine intelligente

2021-07-01T13:51:35+00:00Juli 1st, 2021|economic news, market news|
Nach oben