Sind Blockchain-Programmierer*innen die großen Gewinner?

Die Digitalisierung zählt wohl zur größten Errungenschaft des 21. Jahrhunderts. Das Internet und Software-Programme sind in keinem Unternehmen mehr wegzudenken und die IT-Abteilung eines Unternehmens zählt somit zu einem stetig wachsenden Bereich. Blockchain ist im Grunde genommen eine enorme Datenbank und eine Technologie mit viel Potenzial, die sich die Unternehmen zu eigen machen. In den

2021-01-13T17:13:09+00:00Januar 13th, 2021|market news|

Tesla mit bester Aktie 2020 ausgezeichnet!

2020 war für viele Firmen ein turbulentes Jahr. Im März brach der Aktienmarkt deutlich zusammen. Seitdem geht es jedoch wieder stetig bergauf und ein Unternehmen stach besonders heraus: Tesla. Durch umweltfreundliche Technologien erreichte Tesla mit seinen E-Autos ein Plus von 743% bei 705,67 US Dollar zum Jahresende 2020. Damit kürte das Börsenportal "TheStreets" Tesla zur

2021-01-12T17:46:26+00:00Januar 11th, 2021|economic news, market news|

40.000-Dollar-Marke gebrochen!

Am Donnerstag setzte der Bitcoin, die älteste und bekannteste Kryptowährung, seine von starken Kursschwankungen begleitete Rekordjagd fort – und überschritt zum ersten Mal die 40.000 US-Dollar Marke. Zuvor waren innerhalb weniger Wochen die Rekordmarken von 20.000 Dollar (Mitte Dezember) und 30.000 Dollar (Anfang Januar) gefallen.

2021-01-08T15:14:10+00:00Januar 8th, 2021|economic news, market news, raw materials|

Was bedeutet die CO2-Steuer für die Verbraucher?

Ab Januar 2021 gilt die CO2-Steuer auf Benzin, Diesel, Heizöl und Gas in ganzes Deutschland. Bisher müssten große Unternehmen bestimmter Sektoren für den Ausstoß von CO2 zahlen. Dazu gehören natürlich die, die eine große Menge des Treibhausgases produzieren, wie z.B. Fluggesellschaften oder Industrieunternehmen. Mit dem einheitlichen CO2-Preis will Deutschland seine CO2-Reduzierungsziele erreichen. Somit muss jeder,

2021-01-04T13:49:01+00:00Januar 4th, 2021|economic news, market news, raw materials|

Wettlauf um synthetische Assets

Synthetische Assets ist eines der interessantesten Anwendungsfelder im Bereich der Dezentralisierten Finanzdienstleistungen (DeFi). Dabei wird es langsam immer umkämpfter. So schicken sich nun zwei neue Projekte an, Skalierbarkeit und ein breiteres Leistungsangebot auf den Markt zu bringen. Handelsplattformen für synthetische Assets haben oftmals Probleme, ausreichend Liquidität zu schaffen. Um Finanzprodukte anzubieten, braucht es einen breiten

2020-12-07T15:14:06+00:00Dezember 7th, 2020|market news|

Die Blockchain als Bildungsnetzwerk

Viele Lehrkräfte nutzen derzeit Programme zur Organisation von Lerninhalten. Schüler finden auf solchen Plattformen von den Lehrern erstellten Aufgaben. Problematisch dabei ist allerdings, wie isoliert die Arbeit in ihnen stattfindet: Jede Lehrkraft richtet eigene Kurse und Aufgaben für ihre Fächer und ihre Klassen ein. Fächer- und lehrkraftübergreifend bestehen keine Bezüge zwischen den Lernergebnissen der Schülerinnen

2020-12-07T15:11:31+00:00Dezember 6th, 2020|market news|

Blockchain-Echtheitsnachweis für Zeugnisse

Die IHK München hat eine Blockchain-Lösung zur Echtheitsprüfung digitaler Dokumente entwickelt, die künftig für Zeugnisse eingesetzt werden soll. In Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Digitalministerium wurde nun eine blockchain-basierte Web-Anwendung für digitale Echtheitsnachweise von Dokumenten veröffentlicht. Damit wird Unternehmen ein Tool angeboten, mit dem zum Beispiel Ausbildungszeugnisse auf ihre Echtheit überprüft werden können, denn Echtheitsnachweise gelten

2020-11-16T11:02:31+00:00November 16th, 2020|market news|

Blockchain-Testprojekt wirbt für verstärkte Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel

Das auf Künstliche Intelligenz spezialisierte Unternehmen Fetch.ai und das Blockchain-Unternehmen Datarella haben ein gemeinsames „Smart City“ Projekt in München angekündigt. Dabei soll es für weniger CO2-Ausstoß in München sorgen. Das auf Blockchain-Technologie basierende „Multi-Agent System“ in Kombination mit Künstlicher Intelligenz soll für eine Optimierung des Verkehrsflusses um das Gebäude sorgen. Dadurch sollen nicht nur Staus

2020-11-16T11:00:59+00:00November 13th, 2020|market news|

Deutsche Bundesbank vergibt Auftrag für Blockchain-Projekt

Für die Deutsche Bank soll ein dezentralisiertes Datenaustauschprotokoll aufgebaut werden - so steht es in einem Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union. Dafür soll das in Berlin ansässige Blockchain-Unternehmen BigchainDB GmbH beauftragt werden. Wie die deutsche Zentralbank angibt, kam das Ocean Protocol der Firma, das in der Branche eher unbekannt ist, wegen „fehlenden vergleichbaren Mitbewerbern“

2020-11-09T15:24:29+00:00November 8th, 2020|market news|

Mit der Blockchain-Technologie nachhaltigen Strom fördern

Oft verbinden Menschen die Blockchain mit dem Begriff Klimasünder. Das liegt wahrscheinlich am riesigen Energiehunger von Bitcoin-Minig-Computern. Sie wandeln bei jeder Recheneinheit Strom in Wärme um. Laut Analysen der University of Cambridge verbraucht das Bitcoin-Netzwerk mehr Energie als alle Haushalte in der Schweiz zusammen. Da die Mining-Computer mit dem sogenannten „Proof-of-Work“-Algorithmus arbeiten, kommt es zu

2020-10-27T10:38:10+00:00Oktober 26th, 2020|market news|
Nach oben