Bisher war die gesamte Krypto-Bewegung vieles, aber nicht 100 % nachhaltig. Es wurden zahlreiche Versuche unternommen, den Strom für das Mining durch erneuerbare Energien zu nutzen. Dabei gab es genug Komplikationen und Probleme. Nun ist damit endlich Schluss! Die erste nachhaltige Blockchain mit dem Namen “Signum” ist auf dem Markt. Sie dient als eine intelligente Plattform und ist somit die Komplettlösung für den Handel, das Mining und die Speicherung der Kryptowährung Signa. Signum produziert praktisch keinen Elektroschrott und verbraucht weniger als 0,002 % der Energie von Bitcoin.