Über earlz

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat earlz, 530 Blog Beiträge geschrieben.

Willkommen in der Zukunft!

Mit Schallgeschwindigkeit von Brüssel nach Paris – klingt utopisch? Wird aber schon bald möglich sein! Ein Niederländisches Unternehmen testet momentan einen Kapselzug, der bis zu 1.200 km/h schnell fahren soll. Eine Teststrecke in Toulouse aus Stahl bewegt die Kapsel mithilfe von Elektromagneten und dem im Innern der Strecke bestehenden Vakuum. Klingt nach viel Energieaufwand, doch

2021-03-02T10:32:12+00:00März 2nd, 2021|economic news|

Mehr Sicherheit beim Ticket-Kauf

Die wichtigsten Eckpfeiler der Blockchain-Technologie sind die Transparenz und der hohe Schutz. Im Sport zählt man auf diese Eigenschaften, so zum Beispiel beim Ticketverkauf oder beim Thema Doping. Der Ticketmarkt bietet eine große Plattform für Fälscher und schadet somit den Sportstätten und Vereinen und den Sportlern selbst. Durch die Blockchain-Technologie kann direkt der Ursprung eines

2021-02-25T11:36:55+00:00Februar 25th, 2021|market news|

Kryptowährung fürs Klima

Seit letzter Woche gibt es eine neue Kryptowährung, die sich gegen die globale Erwärmung ausspricht und aktiv für den Klimaschutz einsetzt. Das Projekt um Co2Bit, wie die neue Währung heißt, möchte die negativen Auswirkungen des Klimawandels abschwächen, indem es teilnehmenden Ländern entsprechende Mittel zur Verfügung stellt. Mit dieser Strategie konnten bereits über 100 Millionen Bäume

2021-02-25T11:28:44+00:00Februar 25th, 2021|economic news, market news|

Arzneimittel oder Fälschung des Jahres?

Die Blockchain-Technologie ist bekannt für ihre hohe Sicherheit und Transparenz. Das kann für Fälscher von Arzneimittel in Zukunft ein Dorn im Auge werden. Gerade in der aktuellen Situation wurde mit allen Mitteln an einem Impfstoff geforscht. Grund genug für Fälscher daraus Profit zu schlagen und vor allem gefälschte Vitaminpräparate und Anti-Malariamittel zu verkaufen. Mit der

2021-02-23T14:53:03+00:00Februar 23rd, 2021|economic news, market news|

Digitaler Frachtbrief

Der digitale Frachtbrief war unter Speditionen lange ein heikles Thema, sei der Warenwert mancher Containerladungen doch sehr hoch und digital einfach zu unsicher. Doch nun erfüllt die Blockchain-Technologie die nötigen Voraussetzungen, um den Anforderungen gerecht zu werden. Jeder digitale Frachtbrief bekommt einen einzigartigen „Schlüssel“. Sobald die nachträglichen unerlaubten Änderungen an dem Brief vorgenommen werden, ändert

2021-02-18T15:28:46+00:00Februar 18th, 2021|economic news, market news|

Bitcoin holt Uber nicht ab

Nach dem Bitcoin-Anstieg durch Tesla ziehen immer mehr größere Unternehmen mit und investieren in die Kryptowährung, so wie jüngst Mastercard. Uber, einer der größten Vermittlungsdienste im Bereich Personenbeförderung, wertet den Einsatz von Bitcoin als Währung für sich momentan noch aus. Das Unternehmen habe kein Interesse daran, aktiv in das Spekulationsgeschäft einzusteigen, steht jedoch der Möglichkeit

2021-02-18T13:55:28+00:00Februar 18th, 2021|market news|

Die Macht der sozialen Medien

Seit letztem Jahr ist der Bitcoin in aller Munde, Grund genug darüber nachzudenken, selbst in die Kryptowährung zu investieren und Anleger zu werden. Viele erleben das Auf und Ab des Bitcoins und trauen sich nicht das Risiko einzugehen. Da kommen die Influencer ins Spiel. Es gibt bereits seit längerer Zeit mehrere Influencer auf den Social

2021-02-12T11:52:07+00:00Februar 12th, 2021|market news|

Wissen, wo es herkommt

Die Blockchain-Technologie findet immer mehr ihren Weg in die Lebensmittelindustrie, da sie schon in vielen anderen Bereichen, wie dem Finanzwesen oder der Medizin, punkten konnte. Das System soll in der Lebensmittelbranche als digitales Verifizierungsnetzwerk dienen und die lückenlose Rückverfolgbarkeit vereinfachen. Die einzelnen Blöcke enthalten stufenweise Datensätze über Art, Behandlung und Bedingungen der Lebensmittel, bis hin

2021-02-09T15:48:52+00:00Februar 9th, 2021|economic news, market news|

Blockchain statt Bitcoin

Der Aktienwert von Kryptowährungen schwankt an der Börse von Tag zu Tag. Vielen Anlegern ist das Risiko daher noch zu hoch, um in Bitcoin oder seine Konkurrenten zu investieren. Einfacher und sicherer hingegen ist es, wenn man sich auf die Unternehmen konzentriert, die sich mit der Blockchain-Technologie befassen. Die Blockchain-Technologie steckt hinter der Kryptowährung und

2021-02-05T10:19:46+00:00Februar 5th, 2021|market news|
Nach oben